Breaking News

„99 x Rhein-Main-Gebiet, wie Sie es noch nicht kennen“ von Astrid Biesemeier – Echo-online Rhein-Main

99 x Rhein-Main-Gebiet, wie Sie es noch nicht kennen“ von Astrid Biesemeier

 

Originelle Orte im Rhein-Main-GebietAngesichts der Vielzahl von Ausflugsführern könnte man meinen, dass alle halbwegs interessanten Ziele in Südhessen bereits ausführlich erfasst sind. Astrid Biesemeier liefert in ihrem Buch „99 x Rhein-Main-Gebiet“ (Bruckmann Verlag, 192 Seiten, 13.40 Euro) den Beweis, dass noch viele originelle Orte jenseits der gängigen Anlaufstellen zu entdecken sind.

Das Frankfurter Goethe-Haus findet man in ihrem Buch nicht, auch nicht die Darmstädter Mathildenhöhe. Stattdessen geht es zum Beispiel auf das Dach des Frankfurter Museums für Moderne Kunst, wo sich der Bienen-Lehrpfad der Stadtimkerei befindet. Witzig sind ein Karaoke-Auftritt in der Panoramabar des Frankfurter Schauspiels oder ein Minigolfspiel in der Indoor-Anlage der Zeilgalerie, wo man die Bälle an Tischen und Matratzen vorbeimanövrieren und in einer Kloschüssel versenken muss. Weniger spaßig ist ein Besuch im ehemaligen Polizeigefängnis Klapperfeld in der Nähe der Konstablerwache.
Zwischen Wochenmarkt und Käsefabrik

In Mainz, Wiesbaden, Seligenstadt, Bensheim und Eltville werden die bekannten Ausflugsziele vorgestellt. Darmstadt ist mit dem Jagdschloss Kranichstein, dem Hundertwasser-Haus und dem Darmstadtium vertreten. Und natürlich gibt es auch Tipps für ungewöhnliche Bars, Restaurants und Entspannungsoasen. Auch im viel geschmähten Offenbach sind spannende Plätze zu entdecken, zum Beispiel das Kulturzentrum „Hafen 2“, der Wochenmarkt auf dem Wilhelmsplatz oder die Käsefabrik in der Bieberer Straße.

Aber nicht nur einzelne Orte, sondern auch komplette Routen werden empfohlen. Zum Beispiel eine Fahrt mit der Straßenbahnlinie 11 quer durch Frankfurt von Höchst nach Fechenheim. „Gegensätzliches, Kurioses, Widersprüchliches, Erschreckendes oder Erheiterndes sieht man zu beiden Seiten“, verspricht die Autorin. Eine Einschätzung, die für viele Schauplätze gilt, an denen sie bei ihrer Reise durchs Rhein-Main-Gebiet Station macht.

Das Buch: Astrid Biesemeier: „99 x Rhein-Main-Gebiet“. Bruckmann Verlag, 192 Seiten, 13,40 Euro. nb

„99 x Rhein-Main-Gebiet, wie Sie es noch nicht kennen“ von Astrid Biesemeier – Echo-online
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Leave a Reply