Bundesbank: Aufschwung nimmt Fahrt auf

//Bundesbank: Aufschwung nimmt Fahrt auf

Bundesbank: Aufschwung nimmt Fahrt auf

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft hat nach Einschtzung der Bundesbank im ersten Quartal an Fahrt gewonnen.


DPA | 25.03.2014

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft hat nach Einschtzung der Bundesbank im ersten Quartal an Fahrt gewonnen. “Fr das erste Vierteljahr 2014 zeichnet sich in Deutschland eine erhebliche Verstrkung des gesamtwirtschaftlichen Expansionstempos ab”, schreibt die Notenbank in ihrem Monatsbericht Mrz. Verstrkt werde die Belebung durch das milde Wetter, das zum Beispiel dem Bau zugute kam.

Volle Auftragsbcher in der Industrie, optimistische Produktionserwartungen sowie die bessere Lagebeurteilung der gewerblichen Wirtschaft lassen fr das erste Vierteljahr ein sehr starkes BIP-Wachstum erwarten”, schreibt die Bundesbank. Das Deutsche Institut fr Wirtschaftsforschung (Berlin) erwartet, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP), also die Summe aller hergestellten Waren und Dienstleistungen, in den ersten drei Monaten gegenber dem Vorquartal um 0,5 Prozent zunehmen wird.

In den letzten drei Monaten des Jahres 2013 hatte das BIP dank starker Exporte um 0,4 Prozent zugelegt. Bundesbank-Prsident Jens Weidmann hatte sich erst vor knapp zwei Wochen zuversichtlich geuert: “Alles in allem drfte die konjunkturelle Gangart in Deutschland anziehen.” Der Sachverstndigenrat erwartet ein Plus des BIP von 1,9 Prozent. Im Jahresgutachten 2013/14 war er noch von 1,6 Prozent Wachstum ausgegangen.

By | 2014-03-25T05:09:22+00:00 March 25th, 2014|Wirtschaft|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment