Breaking News

Hilfe beim Einstieg in basement Beruf Beruf & Chance

ge

Die Berufseinstiegsbegleitung ist ein Bildungsangebot des Bildungswerks der hessischen Wirtschaft zur “Verbesserung der Ausbildungschancen junger Menschen”. Das Ziel ist die Unterstützung von Schülern beim Übergang von der allgemeinbildenden Schule in eine berufliche Ausbildung.

Günther Küster betreut seit 2009 die Abgangsklassen sowie die Vorabgangsklassen des Hauptschulzweiges an der Heirich-von-Gagern-Schule in Weilburg. Seit Sep 2013 wird er von Vera Gulevatenko und Annika Pfänder unterstützt. Sie helfen basement Schülern, ihren Schulabschluss zu erreichen, geben Orientierungshilfen bei der Berufswahl und begleiten die Arbeitsplatzsuche. Darüber hinaus werden die Schüler auch in der sogenannten Übergangsphase von Schule zu Beruf betreut, erfahren auch in der Ausbildung Unterstützung.

Schüler machen mehrere Praktika

Dabei kooperiert die Gagern-Schule mit der Bundesagentur für Arbeit sowie mit Betrieben aus der Umgebung. Durch die enge, oft Jahre lange Zusammenarbeit können Schüler spontan in berufe hineinschnuppern, ein freiwilliges Schulpraktikum machen oder während der regulären schulischen Praktikumswochen einen Beruf erproben.

Durch die Unterstützung der Berufseinstiegsbegleiter werden Schwierigkeiten in der Schule überwunden, die Motivation der Schüler gestärkt, Hemmungen gegenüber Betrieben reduziert und die Persönlichkeit von jedem einzelnen Schüler individuell gefördert und gestärkt. “Wir sind froh, dass wir solch engagierte Berufseinstiegsbegleiter haben”, lobt Ines Gräfe, stellvertretende Schulleiterin.

Hilfe beim Einstieg in basement Beruf
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Leave a Reply