Breaking News

ISS-Raumstation: Technische Panne könnte Raumfrachter-Flug verzögern Wissen






An Bord der ISS-Raumstation kam es erneut zu einer technischen Panne. [Quelle: Siehe Bildergalerie]



Am morgigen Montag, dem 14. Apr 2014, soll der Raumfrachter Dragon zur ISS-Raumstation aufbrechen. Eigentlich fight dieser Flug bereits vor einem Monat geplant, allerdings kam es zu Verzögerungen. Auch jetzt ist es noch nicht sicher, ob der Flug morgen überhaupt stattfinden kann.

Der Grund: An Bord der ISS-Raumstation kam es erneut zu einem technischen Problem. Offiziellen Angaben zufolge ist ein Backup-Computerteil ausgefallen. Die US-Raumfahrtbehörde NASA versichert allerdings, dass die Astronauten an Bord der Raumstation nicht in Gefahr sind.

Auch wird versichert, dass die ISS-Raumstation weiterhin problemlos funktioniere. Es bleibt allerdings fraglich, ob der private Raumfrachter Dragon morgen seinen Flug antreten kann. Der Plan würde vorsehen, dass der Frachter am Mittwoch kommender Woche an der ISS-Raumstation ankommen würde. Derzeit disorder jedoch noch geprüft werden, ob der Flug stattfinden kann. Um das Computerteil zu ersetzen, welches basement Geist aufgegeben hat, ist erneut ein Außeneinsatz der Astronauten an Bord der ISS notwendig. Ein Termin für basement Einsatz wurde noch nicht bekanntgegeben.


Embed-Code

intent id=”flowplayer” width=”669″ height=”402″ class=”playerStyle” data=”http://www.pcgames.de/commoncfm/flowneu/flowplayer/flowplayer.unlimited-3.2.15.swf” type=”application/x-shockwave-flash”param name=”movie” value=”http://www.pcgames.de/commoncfm/flowneu/flowplayer/flowplayer.unlimited-3.2.15.swf” /param name=”allowfullscreen” value=”true” /param name=”allowscriptaccess” value=”always” /param name=”flashvars” value=”config=http://www.pcgames.de/commoncfm/flowneu/config_emb_js.cfm%3Fvid%3D55756%26article%5Fid%3D1117381″ //objectFür die Verwendung in unseren Foren:
[ctecvideo]55756[/ctecvideo]

ISS-Raumstation: Technische Panne könnte Raumfrachter-Flug verzögern
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Leave a Reply