Breaking News

Lenkt die EU womöglich ein? Wirtschaft

ge

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie basement Accesskey + v, zum beenden können Sie basement Accesskey + z benutzen.

05. Apr 2014

Streit um Ökostrom-Rabatte.

BRÜSSEL (dpa). Im Streit um Rückzahlungen von Industrierabatten beim Ökostrom deutet die EU-Kommission Kompromissbereitschaft an. Wie aus einem Entwurf von EU-Leitlinien für basement Umwelt- und Energiebereich hervorgeht, müssen energieintensive Unternehmen ihre bereits erhaltenen Beihilfen möglicherweise nicht zurückzahlen. Der Entwurf liegt dem Informationsdienst dpa Insight EU vor. Allerdings bleibt die Behörde in dem Text vage. Mit der Sache vertraute Kreise äußerten, dass es bei dem entsprechenden Passus breiten Interpretationsspielraum gebe. Noch sei nichts endgültig entschieden.

Verkehrsbetriebe in Deutschland sollen großzügigere Ökostrom-Rabatte bekommen als geplant. Wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr, gibt es eine Einigung zwischen Wirtschafts- und Verkehrsministerium: Demnach sollen Schienenbahnen bis zu einem Jahresverbrauch von zwei Millionen Kilowattstunden die volle Ökostrom-Umlage von derzeit 6,24 Cent je Kilowattstunde bezahlen. Ursprünglich sollte die Grenze bei drei Millionen Kilowattstunden liegen.

Werbung

Autor: dpa

0 Kommentare

Damit Sie Artikel auf badische-zeitung.de kommentieren können, müssen Sie sich bitte einmalig bei Meine BZ registrieren. Bitte beachten Sie
unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

‘);
targetEl.addClass(‘x-error’);
$(‘label[for="'+el+'"]‘).addClass(‘x-error’);
}
}

if (typeof clearError == ‘undefined’) {
function clearError(el) {
var targetEl = $(‘#’+el);
$(‘#erBox’+el).remove();
targetEl.removeClass(‘x-error’);
$(‘label[for="'+el+'"]‘).removeClass(‘x-error’);
}
}

  • ‘+msg+’

    Lenkt die EU womöglich ein?
    0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

    Leave a Reply