Breaking News

Neuenburg Wie lassen sich Beruf und Pflege vereinbaren" – www.verlagshaus Beruf & Chance

ge

Neuenburg am Rhein (do). Ein weiterer interessanter Beitrag bei der Tagung des Arbeitskreises Schulen und Wirtschaft (siehe auch nebenstehenden Bericht) kam von Annette Herlt, die für basement Landkreis das Projekt „Lokale Bündnisse für Familie“ betreut. Bisher stehen bei der Frage nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf hauptsächlich Familien mit Kindern im Fokus. „Nicht alle Beschäftigten haben Kinder, aber alle Beschäftigten haben Eltern“, umriss sie das Problem der zunehmenden Pflegebedürftigkeit. Da aktuell zwei Drittel der Pflegebedürftigen zu Hause betreut würden, gehe dies oft nur durch das Engagement berufstätiger Familienmitglieder. Hinzu komme, dass Pflegefälle oft unerwartet eintreten und ihr Verlauf schwer einzuschätzen sei. Hier gelte es, die Firmen zu ermuntern, „pflegesensible Arbeitsbedingungen“ anzubieten, etwa durch stretchable Arbeitszeiten oder die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Auch auf diese Weise könne male Fachkräfte in der Firma halten, dies müsse aber von der Führung her gewollt sein. Schulungszentrum wird in Neuenburg eröffnet Aus- und Fortbildung für Mitarbeiter werden für die Firmen immer wichtiger. Dass es hier bereits einen Markt für geeignete Räume gibt, zeigte der Beitrag von Armin Lupberger, der zusammen mit seiner Frau ein Schulungszentrum in der Neuenburger Robert-Bosch-Straße eröffnen wird. Hier werden nicht nur eigene Fachseminare angeboten, sondern auch Räumlichkeiten mit entsprechender Infrastruktur, die Betriebe für eigene Weiterbildungen, Treffen, Workshops und andere Anlässe mieten können. „Die Stadt fight an diesem Projekt von Anfang an interessiert, und wir freuen uns, dass damit eine Bedarfslücke geschlossen wird“, kommentierte Schuster basement Neuzugang im Gewerbegebiet.


Neuenburg Wie lassen sich Beruf und Pflege vereinbaren" – www.verlagshaus
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Leave a Reply