Randale vor dem Stadion nach HSV-Niederlage

//Randale vor dem Stadion nach HSV-Niederlage

Randale vor dem Stadion nach HSV-Niederlage

Hamburg (dpa) – Nach dem 1:3 des Hamburger SV gegen den VfL Wolfsburg ist es zu Ausschreitungen vor der Imtech Arena gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten etwa 70 Problemfans am Samstagabend versucht, die Geschäftsstelle des hanseatischen Fußball-Bundesligisten zu stürmen. «Aber wir konnten mit unseren Kräften dazwischengehen», sagte ein Sprecher. Es seien auch Absperrgitter geflogen. «Es sieht aber danach aus, dass alles noch glimpflich abgelaufen ist und niemand verletzt wurde», meinte er nach einer ersten Einschätzung. Laut Zeugen waren die meisten Angreifer vermummt. Durch die Pleite gegen den VfL hat sich die Lage des HSV am Tabellenende dramatisch verschärft.

By | 2014-04-20T02:10:28+00:00 April 20th, 2014|Sport|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment