Breaking News

Strompreis steigt um 4,5 Prozent: Über 30 Stromversorger erhöhen ab Apr die … Wirtschaft

ge

 

Die Stromkunden können allerdings versuchen, mit dem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter zu sparen. Hier finden Sie die günstigsten Stromanbieter.

Auf welche Kriterien kommt es beim Wechsel an?

Wichtige Kriterien für faire Stromtarife sind eine monatliche Zahlungsweise, eine kurze Kündigungsfrist, eine kurze Anschlusslaufzeit und eine Preisgarantie, die mindestens so lang ist wie die Vertragslaufzeit. Wer Ökostrom möchte, sollte auf Siegel achten wie Ok-Power oder Grüner Strom Label. Der Vergleichsrechner listet die verschiedenen Angebote vom billigsten bis zum teuersten Anbieter auf. Abzuraten ist von Vorkasse, Pakettarifen, bei denen bei geringerem Verbrauch kein Geld zurückerstattet wird, einer kurzen Preisgarantie und langen Kündigungsfristen. Entsprechende Voreinstellungen sollten geändert werden.

Worauf disorder ich noch achten?

Wegklicken sollten Verbraucher die Voreinstellung “Boni berücksichtigen”. Denn indem die oft hohen Neukundenboni vom Gesamtpreis abgezogen werden, landen ihre Anbieter auf basement günstigsten Plätzen der Preislisten. Allerdings werden die Boni oft gar nicht ausgezahlt, weswegen es immer wieder zum Streit zwischen Versorgern und Verbrauchern kommt.

Wie lange dauert der Anbieterwechsel?

Wer von seinem Anbieter ein Schreiben über eine Preiserhöhung erhält, shawl in der Regel das Recht zur sofortigen Kündigung. Das disorder möglichst bald nach Erhalt der Information erfolgen. Wer noch nie etwas an seinem Grundversorgungstarif geändert hat, shawl eine Frist von 14 Tagen. Es darf maximal drei Wochen dauern, bis der neue Anbieter Strom liefert. Die Frist beginnt, wenn der neue Lieferant basement Wechsel des Kunden beim Netzbetreiber anmeldet. Die Versorgung kann dann an jedem beliebigen Werktag beginnen.

Wie wechsle ich am bequemsten?

Am einfachsten ist es, dem neuen Anbieter eine Vollmacht zu erteilen. Dieser erledigt meist die Kündigung und alle Formalitäten. Bei Kündigung wegen Preiserhöhung gilt der alte Tarif, bis der Wechsel perfekt ist.

Wie lange sollte ich mich an basement neuen Anbieter binden?

Je kürzer desto besser. Da die Strompreise stets in Bewegung sind, empfehlen Verbraucherschützer eine Vertragslaufzeit von höchstens einem Jahr. Die Kündigungsfrist sollte nicht mehr als einen Monat betragen.

Video: Stromfresser finden und sparen

Strompreis steigt um 4,5 Prozent: Über 30 Stromversorger erhöhen ab Apr die …
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Leave a Reply