Der Telegram Messenger ist in Version 2.1 nun auch für iOS auf Deutsch verfügbar. Außerdem sollen nun Nachrichten in geheimen Chats auch von beiden Geräten gelöscht werden. Dies könnte der Alternative zu WhatsApp noch einmal zusätzlichen Aufschwung verleihen. 

Die Messenger-App Telegram ist bereits seit Anfang März für Android details Deutsche übersetzt worden, nun zog die iOS-Variante nach. Gerade nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook erhielt Telegram regen Zulauf, so dass sich die Entwickler zeitweise über 100 Neuanmeldungen pro Sekunde freuen durften. Ein nicht ganz unerheblicher Faktor dabei dürfte dabei auch der Preis gespielt haben, denn Telegram ist beispielsweise im Vergleich zu Threema für iOS und WhatsApp kostenlos im jeweiligen Store erhältlich.

Mit Sprachnachrichten und verbessertem “Secret”-Chat

Sprachnachrichten sind ebenfalls ein neuer Bestandteil von Telegram für iOS. Auch in diesem Bereich hatte die App für Android schon mit Version 1.4 (die aktuelle Version ist 1.4.3) vorgelegt. Die gesprochenen Kurznachrichten lassen sich aufnehmen, indem der Nutzer einfach einen kleinen Mikrophon-Button innerhalb des Chats gedrückt hält, bis die Aufnahme vollständig ist.

Solltet Ihr die App ohnehin schon nutzen, ist das Update von Telegram zu empfehlen. Nur mit der neuen Version des Messengers werden Nachrichten aus geheimen Chats auch wirklich auf beiden teilnehmenden Geräten gelöscht.