Verstoß gegen Unternehmensgesetz: Japan klagt Carlos Ghosn erneut an

//Verstoß gegen Unternehmensgesetz: Japan klagt Carlos Ghosn erneut an

Verstoß gegen Unternehmensgesetz: Japan klagt Carlos Ghosn erneut an

Seit fast zwei Monaten sitzt der ehemalige Nissan-Chef Ghosn in japanischer U-Haft. Ihm wird vorgeworfen, sein Einkommen viel zu niedrig angegeben zu haben. Nun bekommt er die Härte der Staatsanwaltschaft erneut zu spüren - und muss weiter auf einen Prozesstermin warten.

Article by [author-name] (c) n-tv.de - Wirtschaft - Read full story here.

By | 2019-01-11T07:48:08+00:00 January 11th, 2019|Finanzen|Comments Off on Verstoß gegen Unternehmensgesetz: Japan klagt Carlos Ghosn erneut an

About the Author: