Vor Landtagswahl in Bayern: CSU rutscht ab, Grüne auf dem Vormarsch

//Vor Landtagswahl in Bayern: CSU rutscht ab, Grüne auf dem Vormarsch

Vor Landtagswahl in Bayern: CSU rutscht ab, Grüne auf dem Vormarsch

Vorbei scheint die Zeit, in der es für die CSU in Bayern um die absolute Mehrheit ging. Die Christsozialen verlieren weiter an Zustimmung. Die Grünen haben Aufwind. 

Schmutz-Kampagne? – Wie mitgenommen ist Horst Seehofer?

Schmutz-Kampagne?
Wie mitgenommen ist Horst Seehofer?

Was ist nur mit Horst Seehofer los? Offener Regierungsstreit, Rücktritt vom Rücktritt und Entgleisungen gegen Journalisten. Ist der Innenminister angezählt? Video

Wie mitgenommen ist Horst Seehofer? (Quelle: Screenshot Reuters)Wie mitgenommen ist Horst Seehofer? (Quelle: Screenshot Reuters)

Zwei Monate vor der Landtagswahl in Bayern rutscht die CSU laut einer neuen Umfrage in der Wählergunst weiter ab. Die Partei liegt in dem am Montag veröffentlichten Trendbarometer der Fernsehsender RTL und NTV nur noch bei 37 Prozent und ist damit weit von der angestrebten absoluten Mehrheit entfernt. Von der Schwäche der CSU profitieren offenbar die Grünen, die in der Umfrage bei 17 Prozent liegen.

Die SPD kommt laut der Forsa-Umfrage auf zwölf Prozent, die AfD auf 13 Prozent. Die Freien Wähler liegen bei acht Prozent. Die FDP muss mit fünf Prozent um den Einzug in den Landtag bangen, die Linkspartei würde mit vier Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern.

Für die Umfrage befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa vom 25. Juli bis zum 9. August 1.105 Wahlberechtigte in Bayern. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei 2,5 Prozentpunkten. In Bayern wird am 14. Oktober ein neuer Landtag gewählt.

By | 2018-08-14T05:47:48+00:00 August 14th, 2018|Rhein-Main|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment