Wellendingen: Klassenerhalt und intakte Finanzen

//Wellendingen: Klassenerhalt und intakte Finanzen

Wellendingen: Klassenerhalt und intakte Finanzen

Jugendleiterin Hanna Haaga trug die Berichte für die Bereiche Jugend- und Frauensport vor. Fünf Turn- und Tanzgruppen sind unter dem Dach des VfR über das ganze Jahr hinweg aktiv; somit betreibt man Breitensport im besten Sinne. Die abnehmende Zahl von Jugendspielern im Fußball ist unverändert ein Thema, aktuell werden nur die Bambinis als VfR-Mannschaft geführt. Alle anderen Jugendspieler sind in Spielgemeinschaften mit befreundeten Vereinen aktiv.

20 Jahre Jugendausschuss durften im vergangenen Jahr gefeiert werden, mit einer Jubiläumsparty tat man dies ausgiebig. Darüber hinaus organisierte der Jugendausschuss das jährliche Jedermanns-Turnier sowie ein Bobby-Car-Rennen. Erneut war man am Kinderferienprogramm der Gemeinde beteiligt.

Bei den Wahlen wurden André Schneckenburger als stellvertretender Vorsitzender sowie Kassier Markus Götz in ihren Ämtern bestätigt. Jugendleiterin Hanna Haaga wurde bereits vorab von der Jugendversammlung gewählt und von der Hauptversammlung bestätigt. Markus Wenzler, Marc Muschal und Philip Kiene wurden als Ausschussmitglieder bestätigt. Ausgeschieden aus dem Ausschuss ist Achim Angst. Erfreulicherweise wurde für dieses Gremium mit Thomas Götz und Stjepan Skrpec personeller Zuwachs gewonnen.

By | 2014-03-18T22:35:48+00:00 March 18th, 2014|Finanzen|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment