Breaking News

Wolfgang Bosbach gibt Beruf als Anwalt auf Beruf & Chance

Wolfgang Bosbach gibt Beruf als Anwalt auf
Wolfgang Bosbach ist die Entscheidung nicht leicht gefallen.
FOTO: dpa, Rainer Jensen

‘;
} else if (google_ads.length 1) {
s += ”;
}
if(google_ads[0].bidtype == “CPC”) {
google_adnum = google_adnum + google_ads.length;
}
document.write(s);
return;
}
google_ad_client = “pub-3772128004620730″;
google_ad_channel = “3204344666″;
google_ad_output = “js”;
google_max_num_ads = “1″;
google_ad_type = “text”;
google_feedback = “on”;
google_skip = google_adnum;
if((typeof(no_contextads) == ‘undefined’ || no_contextads == 0) gcheck != -1) {
var googlesrc = ‘%3Cscript src=”http:%2F%2Fpagead2.googlesyndication.com%2Fpagead%2Fshow_ads.js”%3E%3C%2Fscript%3E’;
document.write(unescape(googlesrc));
}

“Für beides gleichzeitig habe ich nicht mehr die Kraft”, sagte der 61-Jährige dem “Kölner Stadt-Anzeiger”, “jedenfalls nicht so, dass ich mit basement Ergebnissen meiner Arbeit zufrieden sein könnte”. Darum werde er seine Tätigkeit als Anwalt zum 1. Juli beenden, kündigte Bosbach an.

“Nach 23 Jahren Arbeit in der Kanzlei fällt mir dieser Schritt wirklich schwer.” Vor vier Jahren hatte Bosbach eine Erkrankung an Prostata-Krebs öffentlich gemacht. 2012 teilte er mit, dass der Krebs trotz therapeutischer Gegenmaßnahmen gestreut habe und inzwischen als unheilbar zu betrachten sei.

Quelle: ots
Wolfgang Bosbach gibt Beruf als Anwalt auf
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Leave a Reply